Evangelisch-lutherische
Kirchengemeinde Wetter (Ruhr)
              
Die n├Ąchsten Ereignisse
Gottesdienste:
  Sonntag, 11. Dezember 2016
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Gottesdienst zum 3. Advent
 
  Sonntag, 18. Dezember 2016
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Gottesdienst zum 4. Advent
 
  Samstag, 24. Dezember 2016
16:00 Uhr (bis 17:00 Uhr)
    Familienchristvesper
Regelm├Ą├čige Ereignisse:
  Donnerstag, 8. Dezember 2016
18:00 Uhr (bis 19:30 Uhr)
    Erwachsenentanzkreis ("Der fr├Âhliche Tanzkreis")
 
  Freitag, 9. Dezember 2016
19:00 Uhr (bis 20:00 Uhr)
    Probe des Posaunenchores Wetter

Zur Zeit sind Sie und
   
(16) weitere Personen auf unseren Seiten zu Besuch.
Neuigkeiten / Bekanntmachungen:
Tageslosung und Lehrtext:
 
 
Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht?
(Josua 5,14) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs
 
Selig sind, die das Wort Gottes h├Âren und bewahren.
(Lukas 11,28) lut elb hfa slt gnb ng├╝ nl eu vul na
 
├ľkumenische Bibellese des Tages
Jesaja 63,7-16 (lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs)
 
Evangelischer Gedenktag (EKD)
Martin Rinckart, Pfarrer, Liederdichter
 
Wochenspruch (VELKD)
Seht auf und erhebt eure H├Ąupter, weil sich eure Erl├Âsung naht.
(Lukas 21,28) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx na
 
Monatsspruch (├ľAB)
Meine Seele wartet auf den Herrn mehr als die W├Ąchter auf den Morgen.
(Psalm 130,6) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs
 
  Erl├Ąuterungen zu den K├╝rzeln und Hinweise zu den Urheberrechten

Neuester Eintrag im G├Ąstebuch:
 
 
Nr. 107: Mittwoch, der 7. Dezember 2016, 17.59 Uhr, Herr Eddie Caspari aus 58453 Witten

Anmerkung zum Kalendereintrag Weihnachtsmarkt und Adventskonzert

SUPER,  so schnell schon online und dann auch noch gut bearbeitet und unwichtiges rausgeschnitten!!! 

Vielen Dank

 

   
Der H├Âhepunkt des Kirchenjahres:
 

 
"Aber der Kleine muss hier raus, bevor er wieder so eine Art Mose werden k├Ânnte!"

Copyright: Werner K├╝stenmacher - Die Bilderb├Âgen, Tikis Gesammelte Werke, Band 2
Klicken Sie hier f├╝r weiterf├╝hrende Informationen.

Glauben aus gutem Grund. Nachrichten aus der Evangelischen Kirche von Westfalen:
 
  Pr├Ąses Kurschus bringt neue Altarbibel nach Herford
Festgottesdienst am 3. Advent ÔÇô Lutherbibel 2017 mit handschriftlicher Widmung
Mittwoch, der 7. Dezember
15.42 Uhr

 
  Die Guten ins T├Âpfchen - die Schlechten ins Kr├Âpfchen?
Asylpolitisches Forum ├╝ber Fl├╝chtlingspolitik als Auslesepolitik
Mittwoch, der 7. Dezember
15.33 Uhr

 
  Zwei Anlaufstellen in NRW geplant
Entsch├Ądigung behinderter Heimkinder startet zum Jahreswechsel
Montag, der 5. Dezember
14.54 Uhr

 
  Weite entsteht, wo viele bef├╝rchten, es k├Ânnte eng werden
Pr├Ąses Annette Kurschus: Wo Ungerechtigkeit herrscht, ist Gott nicht willkommen
Montag, der 5. Dezember
9.04 Uhr

 
  Sonderpreis f├╝r h├Âchste Sch├╝lerbeteiligung
Projekt ┬╗schools500reformation┬ź: Auszeichnung f├╝r Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen
Freitag, der 2. Dezember
10.14 Uhr

 
  Zum Umgang mit Fremden in Europa
7. europ├Ąisches Symposion: EKvW und polnischer ├ľkumenischer Rat arbeiten zum Thema Flucht und Migration
Dienstag, der 29. November
12.02 Uhr

 
  Minden in einer Liga mit Rom, Dublin und Riga
Vielseitiges Programm zur Beteiligung am Europ├Ąischen Stationenweg
Dienstag, der 29. November
7.52 Uhr

 
  Auf in die USA
Ehrenamtliche gesucht f├╝r UCC-Camps im Sommer 2017
Montag, der 28. November
16.40 Uhr

 
  Pr├Ąses Kurschus: Von unsicheren Zeiten nicht entmutigen lassen
Predigt in der Universit├Ątskirche in M├╝nster
Montag, der 28. November
14.33 Uhr

 
  Herausragende Produktionen des Lokalfunks in NRW ausgezeichnet
LfM-H├Ârfunkpreis 2016
Montag, der 28. November
14.24 Uhr

 

Veranstaltungen in der Evangelischen Kirche von Westfalen
 

Werfen Sie doch einen Blick ├╝ber den Tellerrand und erfahren Sie, was so alles im Umfeld unserer Kirchengemeinde stattfindet.

 
Veranstaltungskalender
Blick auf die Karte
Herzlich willkommen.
 
Wir befinden uns in der Adventszeit. Sie ist eine Zeit der Vorbereitung und Erwartung, f├╝r die meisten eine Zeit freudiger Erwartung.

In unserer Gemeinde wollen wir Ihnen sowohl die Gelegenheit geben zu feiern, als auch die Gelegenheit innezuhalten und dar├╝ber nachzudenken, was das Kommen Gottes in diese Welt f├╝r die Menschen bedeutet hat und bedeutet.

Lassen Sie sich doch zu unseren Gottesdiensten, Konzerten, AdventsfeiernÔÇŽ einladen. Was wann wo stattfindet, k├Ânnen Sie unserer Internetseite entnehmen.



Ich w├╝nsche Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

Es gr├╝├čt Sie

    Ihr Pfarrer Karsten Malz

und l├Ądt Sie ein, sich ├╝ber unsere Gemeinde insbesondere im Gemeindekalender zu informieren und die Veranstaltungen, Kreise und Gottesdienste zu besuchen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, oder besuchen Sie unser G├Ąstebuch, um Fragen zu stellen und Anregungen zu geben.