Evangelisch-lutherische
Kirchengemeinde Wetter (Ruhr)
              
Die nächsten Ereignisse
Gottesdienste:
  Donnerstag, 25. Mai 2017
11:00 Uhr (bis 12:00 Uhr)
    Regionaler Himmelfahrtsgottesdienst
 
  Sonntag, 28. Mai 2017
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Gottesdienst
 
  Freitag, 2. Juni 2017
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Gottesdienst im Johannes-Zauleck-Haus
Veranstaltungen:
  Sonntag, 2. Juli 2017
16:00 Uhr (bis 17:30 Uhr)
    Benefizkonzert der Maennerchöre
Regelmäßige Ereignisse:
  Mittwoch, 24. Mai 2017
19:30 Uhr (bis 21:30 Uhr)
    Probe des Chores TonArt
 
  Donnerstag, 25. Mai 2017
10:00 Uhr (bis 12:30 Uhr)
    Seniorenberatung  

Zur Zeit sind Sie und
  
(10) weitere Personen auf unseren Seiten zu Besuch.
Tageslosung und Lehrtext:
 
 
So sollst du nun wissen, dass der HERR, dein Gott, allein Gott ist, der treue Gott, der den Bund und die Barmherzigkeit bis ins tausendste Glied hält denen, die ihn lieben und seine Gebote halten.
(5.Mose 7,9) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs
 
Jesus betet: Das ist das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.
(Johannes 17,3) lut elb hfa slt gnb ngĂĽ nl eu vul na
 
Ă–kumenische Bibellese des Tages
Psalm 97,1-6 (lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs)
 
Evangelischer Gedenktag (EKD)
Nikolaus Selnecker, Pfarrer
 
Tagesvotum (VELKD)

() lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx
 
Monatsspruch (Ă–AB)

() lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx
 
  Erläuterungen zu den KĂĽrzeln und Hinweise zu den Urheberrechten

Neuester Eintrag im Gästebuch:
 
 
Nr. 107: Mittwoch, der 7. Dezember 2016, 17.59 Uhr, Herr Eddie Caspari aus 58453 Witten

Anmerkung zum Kalendereintrag Weihnachtsmarkt und Adventskonzert

SUPER,  so schnell schon online und dann auch noch gut bearbeitet und unwichtiges rausgeschnitten!!! 

Vielen Dank

 

   
Neuigkeiten / Bekanntmachungen aus der Geschichte unserer Kirchengemeinde:
 
  DarĂĽber berichteten wir am 26.05.2009:
 
    Der neue Gemeindebrief ist online!
 
   

Glauben aus gutem Grund. Nachrichten aus der Evangelischen Kirche von Westfalen:
 
  Westfalenhalle, Buden und ein Staffelstab
Kirchentag 24. bis 28. Mai mit starker westfälischer Mitwirkung
Freitag, der 19. Mai
12.03 Uhr

 
  Eine besondere Ausstellung an einem besonderen Ort
Rekowski, Kurschus und Arends besuchen den Pavillon der evangelischen Kirchen auf der Weltausstellung Reformation in Wittenberg
Mittwoch, der 24. Mai
15.02 Uhr

 
  »Liberated by God’s grace – befreit durch Gottes Gnade«
12. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes
Mittwoch, der 24. Mai
10.36 Uhr

 
  »Zusammen wachsen«
Ökumenisches Fest mit Präses Kurschus und Bischof Genn
Mittwoch, der 24. Mai
10.14 Uhr

 
  Feier am 1. Juni in der DĂĽsseldorfer Johanneskirche
Landtag NRW: Ă–kumenischer Gottesdienst zum Beginn der Arbeit
Dienstag, der 23. Mai
12.29 Uhr

 
  Von Berlin nach Dortmund
Bischof Dröge übergibt den Kirchentags-Staffelstab an Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen
Montag, der 22. Mai
14.39 Uhr

 
  Einfach besser werden
Pfarrer Andreas Schulte ist neuer Superintendent im Kirchenkreis Schwelm
Montag, der 22. Mai
14.23 Uhr

 
  »Bittet, so wird euch gegeben«
Kirchen feiern ökumenische Vesper in koptisch-orthodoxem Kloster
Montag, der 22. Mai
11.22 Uhr

 
  »Einfach frei«: SchĂĽler gestalten Gottesdienst und gewinnen
Bielefelder Schule siegt beim Wettbewerb der Evangelischen Kirche von Westfalen
Donnerstag, der 18. Mai
13.53 Uhr

 
  »GroĂźe Worte viel dahinter«
Evangelische Kirche im WDR gestaltet Sondersendereihen im Reformationsjahr
Donnerstag, der 18. Mai
9.22 Uhr

 

Veranstaltungen in der Evangelischen Kirche von Westfalen
 

Werfen Sie doch einen Blick ĂĽber den Tellerrand und erfahren Sie, was so alles im Umfeld unserer Kirchengemeinde stattfindet.

 
Veranstaltungskalender
Blick auf die Karte
Herzlich willkommen.
 
Neustarts, Veränderungen im Leben, sie fallen uns oft schwer. Sie fallen uns schwer, wenn wir mit ihnen konfrontiert werden und sie fallen uns schwer, wenn wir sie initiieren müssen. Viele nehmen den Jahreswechsel zum Anlass für einen Neustart, manchmal mit mehr, manchmal mit weniger Erfolg.

"Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch", dieses Wort vom Propheten Hesekiel ist die Losung für das Jahr 2017. Auch hier geht es um einen Neuanfang. Es ist ein Neuanfang, der zunächst von Gott ausgeht.

"Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch". Das heißt natürlich auch, dass wir uns auf den Neuanfang bzw. die Neuanfänge Gottes mit uns einlassen müssen, umdenken und umkehren müssen. Doch auch wenn wir Gott immer wieder aus Herz und Sinn verlieren, bleibt er uns treu.

Es grĂĽĂźt Sie

    Ihr Pfarrer Karsten Malz

und wĂĽnscht Ihnen einen guten Start ins Jahr 2017 und das Vertrauen, dass Gott immer an Ihrer Seite ist und bleibt.