Evangelisch-lutherische
Kirchengemeinde Wetter (Ruhr)
              
Die n├Ąchsten Ereignisse
Gottesdienste:
  Freitag, 3. Juni 2016
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Gottesdienst im Johannes-Zauleck-Haus
 
  Sonntag, 5. Juni 2016
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Gottesdienst
 
  Sonntag, 12. Juni 2016
10:00 Uhr (bis 11:00 Uhr)
    Festgottesdienst zum Gemeindefest
Veranstaltungen:
  Samstag, 11. Juni 2016
18:00 Uhr (bis 21:00 Uhr)
    Beginn des Gemeindefestes
 
  Sonntag, 12. Juni 2016
11:00 Uhr (bis 18:00 Uhr)
    Gemeindefest
 
  Dienstag, 5. Juli 2016
15:00 Uhr (bis 18:00 Uhr)
    Konfirmandenfu├čballturnier
Regelm├Ą├čige Ereignisse:
  Montag, 30. Mai 2016
14:30 Uhr (bis 16:30 Uhr)
    Handarbeitskreis
 
  Montag, 30. Mai 2016
18:00 Uhr (bis 20:00 Uhr)
    Trommler

Zur Zeit sind Sie und
   
(17) weitere Personen auf unseren Seiten zu Besuch.
Tageslosung und Lehrtext:
 
 
Ich breite meine H├Ąnde aus zu dir, meine Seele d├╝rstet nach dir wie ein d├╝rres Land.
(Psalm 143,6) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs
 
Kommt her zu mir, alle, die ihr m├╝hselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
(Matth├Ąus 11,28) lut elb hfa slt gnb ng├╝ nl eu vul na
 
├ľkumenische Bibellese des Tages
Psalm 133 (lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx bhs)
 
Evangelischer Gedenktag (EKD)
Hieronymus von Prag, Theologe, M├Ąrtyrer
 
Wochenspruch (VELKD)
Christus spricht: Wer euch h├Ârt, der h├Ârt mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich.
(Lukas 10,16) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx na
 
Monatsspruch (├ľAB)
Wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr geh├Ârt nicht euch selbst.
(1.Korinther 6,19) lut elb hfa slt gnb nl eu vul lxx na
 
  Erl├Ąuterungen zu den K├╝rzeln und Hinweise zu den Urheberrechten

Neuester Eintrag im G├Ąstebuch:
 
 
Nr. 106: Freitag, der 15. April 2016, 15.59 Uhr, Herr Torsten M├╝hlhoff aus 58300 Wetter (Ruhr)

Pfarrer in Wetter - Ihr Beitrag, Herr Lang

Lieber Herr Lang,

ich habe Ihr Anliegen an unseren Pfarrer mit der Bitte um Prüfung weitergeleitet.

Dank und Gruß

Torsten Mühlhoff

 

   
Fromme Witze:
 
Der kleine Alois wohnt mit seiner Familie auf einer entlegenen Alm.

Eines Tages kommt er weinend aus der Dorfkirche zur├╝ck, mit einer Sechs in Religion. Die Mutter versteht die Welt nicht mehr, geht zum Lehrer und fragt den: "Warum hat mein Alois denn eine Sechs bekommen?"

Darauf der Lehrer: "Ich hab ihn gefragt, wann Jesus gestorben sei. Das hat er nicht beantworten k├Ânnen, deshalb hat er die Sechs bekommen."

"Aber Herr Lehrer", sagt da die Mutter, "sehen Sie, wir wohnen doch da oben auf der Alm, so weit weg - wir haben ja nicht mal gewusst, dass dieser Jesus krank war!"



Copyright: SCM Collection
Klicken Sie hier f├╝r weiterf├╝hrende Informationen.

Glauben aus gutem Grund. Nachrichten aus der Evangelischen Kirche von Westfalen:
 
  Damit Armut und Hunger nicht zunehmen
M├ľWe: Politik muss den Kauf von Monsanto durch Bayer verhindern
Mittwoch, der 25. Mai
10.22 Uhr

 
  ┬╗ÔÇŽ inmitten vieler ihn loben┬ź
Kirchenmusiktag in Soest
Mittwoch, der 25. Mai
10.11 Uhr

 
  Evangelische Pop-Akademie zieht in Wittens ehemalige Stadtb├╝cherei
Standortsuche entschieden
Dienstag, der 24. Mai
12.16 Uhr

 
  Neue Eruption des Sinabung-Vulkans l├Âst Katastrophe aus
Sieben Menschen sterben in den Lavamassen
Dienstag, der 24. Mai
10.34 Uhr

 
  ┬╗Vielfalt der Sch├Âpfung zeigt sich auch in den Kirchen┬ź
Reformationsjubil├Ąum: Gemeinsamer Gottesdienst von Freikirchen und Landeskirche
Mittwoch, der 18. Mai
15.23 Uhr

 

Veranstaltungen in der Evangelischen Kirche von Westfalen
 

Werfen Sie doch einen Blick ├╝ber den Tellerrand und erfahren Sie, was so alles im Umfeld unserer Kirchengemeinde stattfindet.

 
Veranstaltungskalender
Blick auf die Karte
Herzlich willkommen.
 
Wir befinden uns in der Osterzeit. Jesus ist nicht im Tod geblieben, er ist auferstanden, zu neuem Leben erweckt worden. Das ist die hoffnungsfrohe Botschaft von Ostern.

Wir Christen d├╝rfen nunmehr mit der Zusage leben, dass Leid und Tod nicht das letzte Wort haben werden. Gottes Liebe schafft Leben ├╝ber den Tod hinaus. Diese Botschaft wollen wir in unserer Gemeinde bedenken, diese Botschaft wollen wir nicht nur in unseren Gottesdiensten feiern. Sehen Sie sich doch einfach mal auf unseren Seiten und damit auch in unserem Gemeindeleben um.

Es gr├╝├čt Sie

    Ihr Pfarrer Karsten Malz

und l├Ądt Sie ein, sich ├╝ber unsere Gemeinde insbesondere im Gemeindekalender zu informieren und die Veranstaltungen, Kreise und Gottesdienste zu besuchen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, oder besuchen Sie unser G├Ąstebuch, um Fragen zu stellen und Anregungen zu geben.